Suche
  • Johann Nepomuk Maier

Das Geheimnis deiner Realität - dein wahres Seins!

Viele Menschen können sich noch nicht vorstellen, dass wir in einer virtuellen Realität leben. Das unsere Umwelt, was wir sehen, schmecken, riechen und anfassen und erleben können, so nicht wirklich real existiert.


Schon seit rund 100 Jahren weiß die Quantenphysik darüber bestens Bescheid. Doch wird in der Wissenschaft immer noch so darüber gesprochen iwie in Zeiten der Newtonschen Mechnik - in einer Sprache als wenn wir in einer materialistischen Welt leben würden. Aber das, was wir Materie nennen, so nicht existent. Wie Prof. Hans-Peter Dürr immer so treffend formulierte: Wenn wir uns ansehen, was die Welt im Innersten zusammenhält, das ist da keine Hardware, keine kleinen Kügelchen, Atome oder Moleküle, sondern so etwas, wie Software.

Physiker des österreichischen Instituts IQOQI (Institut für Quantenoptik und Quanten-information) konnten diesen Ansatz im Jahre 2008 noch weiter fortführen.

Sie ermittelten, dass eine objektive Realität mit einer Sicherheit von 80 Größen-Ordnungen nicht existiert.

Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit eines fehler- oder zufallsbedingten Irrtums in dieser Frage 1:10 Hoch 80 beträgt.


Elektronen, Photonen und alle anderen Partikel – letztlich also alles, was in unserem Kosmos existiert – sind in Wirklichkeit reine Information. Etwas Unaufgetrenntes, das nur wirkt – Advaita – die Nicht-Zweiheit. Wir können es auch Geist nennen. Ich habe dazu einen kurzen Film erstellt, der verdeutlichen soll, wie wir Realität erzeugen und wie das in etwa von statten geht. Natürlich ist diese Visualisierung sehr verkürzt und die Wirkmechanismen sind natürlich wesentlich komplexer.




Die Wirklichkeit ist wesentlich umfangreicher und komplexer, die uns zur Realitätsgestaltung die Informationen zur Verfügung stellt. Wer seinen Horizont erweitern will, wer selber unglaubliche „Eye-Opener“ erlebt hat und diese nicht in unser aktuelles Weltbild integrieren kann, aber weiß, dass das, was er gesehen, gehört oder empfunden hat, keine Einbildung war, ist bei mir richtig. Jeder, der mehr darüber erfahren will, was psychologische, pathologische und physikalische Anomalien sind und was die Wissenschaft, in den letzten 150 Jahren, eben über diese „erweiterte Realität“ herausgefunden hat, findet in meinen Büchern und Dokus eine Vielzahl von Fakten und Erläuterungen dazu.


Sie werden auch eine Community vorfinden, die ihn nicht als Spinner, Verrückter oder weltfremd abstempeln werden und mit denen Sie Ihre Erlebnisse austauchen können Mein weltweites Netzwerk zu Wissenschaft, Experten und Menschen mit Sonderfähigkeiten ist so groß, das viel es für kaum möglich halten die sich noch immer mit dem „überholten“ materialistischen Weltbild befassen du denken, die offiziellen Aussagen der Mainstream-Forscher seien der Weisheit letzter Schluss.

Zu all diese „unmöglichen“ Phänomen und zu den Forschungs-Erkenntnissen der erweiterten Realität, jenseits des Greifbaren, halte ich laufend Vorträge – auch Online - und darin wird im Detail darauf eingegangen, was Realität und Wirklichkeit, was Materie, was Bewusstsein ist und welche Phänomene tagtäglich in Erscheinung treten, die Zeugnis zu diesem unendlichen Spiel der Realitäten, bei den vielen weitere Intelligenzen involviert sind, ablegen.

39 Ansichten
© 2020 by JOHANN NEPOMUK MAIER / Impressum